Verstärkung in der Anwendungsentwicklung
erfolgreicher Abschluss unserer Fachinformatik-Auszubildenden vor der IHK Ruhr

Home » Unternehmen e.bootis » Verstärkung in der Anwendungsentwicklung erfolgreicher Abschluss unserer Fachinformatik-Auszubildenden vor der IHK Ruhr

Ausbildung IHK Essen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Von einer Ausbildung in einem technologisch führenden und zukunftsorientierten Software-Unternehmen träumen heute viele IT begeisterte junge Frauen und Männer. In Kooperation mit der IHK Ruhr bietet die e.bootis ag aus Essen bereits viele Jahre Ausbildungsplätze im Bereich Fachinformatik an. Auch dieses Jahr konnten zwei Auszubildende erfolgreich die Prüfung absolvieren und ins Unternehmen übernommen werden.

Vor gut 3 Jahren haben unsere beiden Auszubildenden Norman van Onna (Mitte links) und Ilyas Kösker (Mitte rechts) die Ausbildung im Bereich „Anwendungsentwicklung“ begonnen. Seither wurde nicht nur fleißig die Schulbank zum besseren Theorieverständnis gedrückt, sondern vor allem praxisnah als Teil des Entwicklerteams gearbeitet. So wurden erlernte Programmiersprachen und Methoden des Software –Engineerings in kürzester Zeit selbstständig angewendet. Unsere Ausbildungsleiter Jörg Lakermann (links), Christian Platte (rechts) und Martin Richter (ohne Foto) freuen sich riesig beide Schützlinge, nach sehr erfolgreich bestandener Prüfung, als neue „e.bootisianer“ im Team der Anwendungsentwicklung herzlich willkommen zu heißen.

Ausbildung hat bei e.bootis Tradition

Seit nun mehr als 17 Jahren bilden wir in den unterschiedlichsten IT und kaufmännischen Berufen unseren Nachwuchs aus. Auch unsere Ausbildungsleiter Jörg Lakermann und Christian Platte haben damals ihre berufliche Karriere bei e.bootis mit einer Ausbildung begonnen. Seither zwei waschechte „e.bootisianer“, die unseren Auszubildenden immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ausbildungsleiter Christian Platte (rechts) erklärt: „Unser Ziel war von Anfang an, dass beide Auszubildende Teil unseres Entwicklungsteams werden. Genau das probieren wir täglich zu vermitteln. Ob bspw. durch Integration in Entwicklungsaufgaben oder Vermittlung eines guten Teamgefühls.“

Ausbildungsleiter mit Lob für das Engagement seiner Fachinformatiker

„Neben den guten Ergebnissen aller Ausbildungsbereiche sind wir ganz besonders stolz darauf, dass sich unsere beiden Schützlinge auch im Rahmen ihrer praktischen Prüfung zum Anwendungsentwickler äußerst erfolgreich mit zukunftsrelevanten und anwenderspezifischen Themen beschäftigt haben“, bestätigt Jörg Lakermann (links).

Ilyas Kösker & Norman van Onna waren sehr glücklich darüber, dass die Auswahl ihrer praktischen Abschlussthemen aus dem täglichen Geschäft der Anwendungsentwicklung erfolgte.

Ausbildung zum Fachinformatiker anhand von Praxisthemen

Im Rahmen der strategischen Ausrichtung entwickeln wir aktuell verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Smart Devices zur Datenerfassung.

Mit der Umsetzung des Themas „Erweiterung einer Android Applikation zur Abbildung eines Pickvorgangs mit Hilfe einer Datenbrille“ zeigte Ilyas Kösker sehr erfolgreich einen Use-Case. Die Integration von Smart Glasses in der Lagerlogistik wird in Zukunft für Veränderung bei der Prozesssteuerung sorgen und dort zu einer Steigerung der Effizienz führen. Dementsprechend positiv beurteilt Ilyas auch seine Ausbildung: „Man wird von Tag 1 an aktiv in den Tagesbetrieb eingespannt. Kein Kaffeekochen, Hof fegen, oder Autos putzen. Man bekommt die Möglichkeit, wirklich etwas zu erreichen und zu bewegen.“

Norman van Onna konnte mit „Erweiterung eines ERPII-Systems um einen Parameter für die Zuordnung von Audio-Ausgaben zu vordefinierten Aktionen“ eine weitere praxisrelevante Entwicklung mit großem Erfolg umsetzen. Rückblickend meint er: „Die Ausbildung bei einem zukunftsorientierten Software-Hersteller hat mir genau das gegeben was ich erwartet habe. Einen tieferen Einblick in das Computerzeitalter von Morgen.“

Fazit

Beide Praxisthemen werden in der Anwendungsentwicklung weiterverfolgt und zukünftig bei verschiedenen Anwendungen in e.bootis-ERPII zum Einsatz kommen.

Auch im September 2016 starten wir wieder mit neuen Auszubildenden in verschiedenen Ausbildungsberufen. Mehr Informationen zu den neuen „e.bootisianern“ und den angebotenen Ausbildungsberufen gibt es demnächst wieder hier im Blog und auf unserer Ausbildungsseite.

Bleiben Sie mit uns aktuell:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.


Auch interessant...


Marcel Keisers

Marcel Keisers ist seit 2015 Teil des e.bootis-Teams und kümmert sich um alles, was im weitesten Sinn mit Onlinemarketing zu tun hat.

Email

Kostenloses ERP-Whitepaper

Unser kostenloses ERP White Paper zeigt Ihnen 6 unübliche ERP-Auswahlfaktoren, die Sie neben technologischen Aspekten bei Ihrer ERP-Auswahl beachten sollten.

Einfach die Kontaktdaten eingeben, und Ihnen wird das Whitepaper direkt zugesendet.

Mehr ERP-Wissen

Wertvolle Infos & Tipps finden Sie auch in unserem Ratgeber:

© ebootis ag 2019. Impressum. Datenschutz.
ERP-System Deutsch ERP-System Englisch