ERP-Software für den Mittelstand

Home » ERP-Software


Eine ERP-Software für den Mittelstand –
Gibt es das überhaupt? Wir sagen ja.


Stellen Sie sich eine ERP-Software vor, die sich an Ihr Unternehmen anpasst, und nicht umgekehrt. Die im Zeitalter der Digitalisierung so flexibel aufgebaut ist, dass sie neue Geschäftsmodelle ohne Probleme unterstützt. Die Ihre Probleme löst, und kein Problem ist.

Dürfen wir vorstellen: e.bootis-ERPII. Unsere ERP-Lösung für Ihren wirtschaftlichen Vorsprung.

Gerne laden wir Sie ein, ein wenig mehr über unsere Software zu erfahren:

ERP-Software Module

Durch jahrelange Entwicklungs- und Optimierungsarbeit ist unsere e.bootis-ERPII Software verdammt leistungsfähig geworden. Ein Glück für Sie, denn dadurch ist die Chance sehr groß, dass genau Ihr Problem mit einem der hier präsentierten Module gelöst werden kann. Wir sind sogar ziemlich sicher.

Falls Sie danach immer noch mehr Fragen als Antworten plagen, wird es Zeit, dass wir persönlich reden. Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden.

Den Einkauf mit ERP-Software optimieren

So schwer ist es ja eigentlich nicht: Je günstiger Sie einkaufen, desto mehr Marge bleibt für Sie beim Verkauf über. Die oft zitierte Weisheit „Im Einkauf liegt der Gewinn“ trifft früher wie heute den Nagel auf den Kopf. Nur gestaltet sich die Auswahl des richtigen Lieferanten heute deutlich komplexer, da die Bezugsmöglichkeiten um ein Vielfaches gestiegen sind.

e.bootis-ERPII hilft Ihnen, Ihre Einkaufsprozesse zu verschlanken. Holen Sie bedarfsgerechte Angebote ein und vergleichen diese kinderleicht in der ERP-Software. Mit einem Blick haben Sie Ihre Bezugsquellen erfasst oder können aus Lieferantenshops automatisiert Artikel in die ERP-Software einfügen.

Das vollständig integrierte Reklamationswesen mit umfassender Lieferantenbewertung hilft Ihnen, nüchtern die Qualität Ihrer Bezugsmöglichkeiten zu bewerten. Und damit die Bezahlung nicht zum Desaster wird, unterstützt e.bootis-ERPII neben verschiedenen Zahlungsmodalitäten natürlich das Gutschriftsverfahren sowie eine vollautomatische Rechnungsprüfung. Geld ausgeben war noch nie so einfach!

  • Bedarfsermittlung aus allen Unternehmensbereichen generiert Bestellvorschläge
  • Zentrale Verwaltung schafft Transparenz bei Disposition und Einkauf
  • Vollständige EDI-Unterstützung für elektronische Bestellungen spart Zeit
  • Lieferantenqualität u.a. anhand von Preis- und Lieferzeitenabweichungen, Fehllieferungen, Qualitätsmängel und Reklamationsanzahl bewerten
Mehr über den Einkauf erfahren

Materialbewegungen einfach planen mit der Warenwirtschaft / Materialwirtschaft

Stellen Sie sich vor, Sie hätten alle Informationen zu Ihren Artikeln übersichtlich an einem Ort zusammengefasst. Sie könnten Ihre Produkte beliebig klassifizieren, unbegrenzt viele Merkmale zuordnen und jede Informationsdimension einheitlich abbilden. Dazu hätten Sie alle multimedialen Daten wie z.B. Bilder, Videos, Prüfberichte, Anleitungen oder die unscharfe Skizze Ihres Vertriebsmitarbeiters am selben Ort verwalt- und verfügbar.

Ist bei Ihnen aktuell nicht der Fall? Sie bekommen schon beim Gedanken daran Glücksgefühle? Dann sollten Sie sich mal in Ruhe unsere Materialwirtschaft anschauen. Und dabei haben wir noch nicht mal mit unserer umfangreichen Lagerverwaltung, den Prognoseverfahren mit automatischer Identifikation geeigneter Rechenalgorithmen oder den mandantenspezifischen und -übergreifenden Lagerstrategien angefangen…

Warenwirtschaft? Was sind eigentlich die Vorteile? Mehr über die Materialwirtschaft erfahren

Vertrieb: Let’s talk about money, money!

Jetzt geht’s ans Eingemachte. Irgendwie müssen Sie Ihre Artikel ja auch wieder loswerden. Mit der ERP-Software e.bootis-ERPII sind Sie für alle vertrieblichen Spielarten und Schweinereien gewappnet.

Durch die Möglichkeit zur durchgängigen Automatisierung aller verkaufsspezifischen Unternehmensprozesse, haben Sie mehr Zeit für komplizierte Härtefälle, die andernfalls vielleicht per se nicht bedient worden wären. Unsere ausgetüftelten Vertriebsdesktops liefern Ihnen dafür einen Live-Überblick, sodass Sie Reaktionszeiten bei Unregelmäßigkeiten minimieren können.

Dabei wird Sie unsere Preisfindung umhauen. Ehrlich. Da gibt es fast keine Preisgestaltung, die wir nicht abbilden können. Überraschen Sie uns mit Ihren Anforderungen!

Übrigens, falls der seltene Fall eintreten sollte, dass Ihr Kunde den Mut hat, etwas bei Ihnen zu reklamieren: Auch dafür sind Sie gewappnet. Einfach den schwarzen Peter an Ihren Lieferanten weitergeben, indem Sie die Kundenreklamation direkt zu einer Lieferantenreklamation umwandeln.

Mehr über das Vertriebsmodul

Servicemanagement mit ERP-Software realisieren

Wer hätte das gedacht: Die Servicequalität war und ist ein wesentliches Kriterium, wie sich die Kundenbeziehung nach dem Kauf entwickelt. Geben Sie Ihren Servicemitarbeitern eine Chance kompetent aufzutreten, indem Sie Ihnen kundenspezifisches Fachwissen verfügbar machen. Ob per App beim Außentermin oder im telefonischen Beratungsgespräch: Die zentrale Geräteakte dokumentiert alle Wartungsverträge, Standorte von Maschinen oder erfolgte Serviceleistungen über den Zeitverlauf.

Dank der integrierten Wissensdatenbank können Lösungswege per Verschlagwortung hinterlegt werden, sodass ein kollektiver Lernprozess stattfindet. Darüber hinaus liefert die ERP-Software alle dem Produkt zugeordneten Multimediaobjekte wie z.B. Zeichnungen, Zertifikate oder Prüfprotokolle.

Die ganz Pfiffigen unter Ihnen können sogar eine nette Vermarktungsstrategie über Ihren Service aufbauen: Bieten Sie Ihren Kunden einfach vergünstigte Sonderpreise für Ersatzteile und Zubehör für deren bereits erstandenen Produkte, sobald sie einen Wartungsvertrag abgeschlossen haben. Kundenbindung & Service profitabel und einfach abgebildet.

ERP-Software für effektive Produktionssteuerung

Kürzere Lieferzeiten und sinkende Produktionskosten bei gleichbleibend hohem Qualitätsstandard. Wem dieser Spagat als produzierendem Unternehmen gelingen möchte, der braucht eine effektive Produktionssteuerung. Dabei ist eine moderne technologische Basis essentiell, um auch zukünftige Industriestandards problemlos bedienen zu können. Industrie 4.0, Sie kennen das sicherlich.

Wobei dank Digitalisierung, Margenverfall und Handelsplattformen vor allem für Großhändler die Produktion oder vielmehr die Veredelung von Standardwaren zunehmend interessanter wird. Nutzen Sie die Vorteile einer ERP-Software, die in beiden Welten – Handel & Produktion – zu Hause ist. Es ermöglicht Ihnen bestehende Geschäftsmodelle zu erweitern oder ganz neue zu erschaffen.

So sind zum Beispiel dank des integrierten Produktkonfigurators auch Produktionslinien mit der Losgröße 1 möglich, was Ihnen und Ihren Kunden eine ungewohnte Freiheit losgelöst von Mindestproduktionsmengen bietet.

Integrierter Onlineshop: So klappt E-Commerce auch mit Ihrer ERP-Software

Kennen Sie die Horrorgeschichten der Unternehmen, die sich auf das glatte Parkett des E-Commerce gewagt haben und kläglich aber kostenintensiv gescheitert sind? Da ist oft von Integrationsproblemen die Rede. Von Onlineshopsystemen, die sich nicht mit der eingesetzten ERP-Software verstehen. Von kostspieligen weil individuell zu programmierenden Schnittstellen, die schon die Initialinvestition derart hochtreiben, dass an ROI sehr lange nicht mehr zu denken ist.

Gute Nachricht für Sie: e.bootis-ERPII verfügt über einen nahtlos integrierten Onlineshop, den Sie direkt aus unserer ERP-Software steuern. Ob Artikelinformationen oder mutlimediale Daten: Alles liefert die zentralisierte Datenbank. Mit dem Onlineshop geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, nicht nur Aufträge anzulegen, sondern auch für bereits erstandene Produkte zusätzliche Informationen wie z.B. Zertifikate oder Anleitungen herunterzuladen. Nutzen Sie Ihren Onlineshop als effektiven Kommunikationskanal zu Ihren Kunden.

Und das Beste: Dank modernster Template-Technik ist Ihr Shop vollständig individuell an Ihr Corporate Design anpassbar und dabei gleichzeitig responsiv auf allen Endgeräten zu bedienen. Schauen Sie sich gerne die Beispiele an!

Mehr über den Onlineshop erfahren

Printkatalog aus der ERP-Software mit Daten befüllen dank InDesign Schnittstelle

In Zeiten der totalen Digitalisierung, bei der jede Information mit einem Piepen und/oder Vibrieren angekündigt wird, möchte man doch manchmal etwas reales und vor allem ruhiges in der Hand halten. Ein Katalog beruhigt die Sinne und dient auch mal als Nachschlagewerk, wenn gerade kein Netz verfügbar ist.

Wenngleich der Druck heutzutage nur noch wenig kostet, ist der finanzielle Knackpunkt bisher immer die Erstellung einer druckfertigen Vorlage gewesen. Bis ein Grafiker einen mehrere hundert Seiten starken Katalog gesetzt hat, können die Produkte schon wieder veraltet sein.

Dank der ERP-Schnittstelle zu InDesign sind Sie in der Lage, Produktdaten per Knopfdruck in das Layoutprogramm zu importieren. Alle Artikeldaten sind dort als Objekte verfügbar und per Drag & Drop einsetzbar. Die konsequent zentrale Datenpflege von e.bootis-ERPII ermöglicht es, dass Änderungen im Artikelstamm auch kurzfristig in PDF-Dateien oder Printerzeugnissen übernommen werden. Manuelles Updaten oder mühsame Fehlersuche? Nicht mit Ihnen.

Mehr zur ERP-InDesign Schnittstelle

Multimediale Artikelverwaltung

Eine für alles! Redundante Datenhaltung gehört mit der multimedialen Artikelverwaltung von e.bootis-ERPII der Vergangenheit an. Neben einer enormen Zeitersparnis auf Grund von Fehlerreduktion sind aktualisierte Artikel sofort in der gesamten Software verfügbar. Und nicht nur da: Die umfassenden Export- und Importfunktionen erlauben es Ihnen, Ihr Sortiment ohne Probleme auch außerhalb von e.bootis-ERPII zu nutzen. Dank Unicode Unterstützung auch in allen Sprachen der Welt.

Mehr zur multimedialen Artikelverwaltung

Rechnungswesen nahtlos mit ERP-Software verknüpft

Sie sind eher zahlenorientiert? Kein Problem, auch dafür liefern wir Ihnen die notwendigen Hilfsmittel frei Haus. Komfortable Detaillösungen erweitern die Basis von e.bootis-ERPII Rechnungswesen genau passend für Ihren Anwendungsfall.

Sollten Sie auch im Ausland tätig sein oder es planen, kennen Sie sicherlich die Probleme des Handlings unterschiedlicher Rechtsräume. Genau wie e.bootis-ERPII ist auch das Rechnungswesen in unterschiedlichen Landesversionen verfügbar. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der lokalen Gesetze und Bestimmungen, sodass einer weltweiten Expansion zumindest aus Sicht des Rechnungswesens nichts mehr im Weg steht.

Mehr zum Rechnungswesen

Effektives Personalwesen

Mitarbeiterführung ist schon anstrengend und komplex genug. Erleichtern Sie sich zumindest den verwaltenden Part der Angelegenheit mit e.bootis-ERPII Personalwesen. Die perfekte Integration liefert konsistente Daten ohne Redundanz. Damit lässt sich neben Lohn-, Gehalts- und Reisekostenabrechnungen auch ein umfassendes Personalmanagement etablieren.

Mehr zum Personalwesen

Vorteile der ERP-Software von e.bootis

Eine zukunftssichere ERP-Software braucht nicht nur ein breites Angebot an Modulen, sondern zieht ihre Vorteile aus einer durchdachten Architektur. Die von Grund auf konsequente Abstimmung einzelner Komponenten in e.bootis-ERPII wird besonders dann deutlich, wenn abteilungsübergreifende Prozesse abzubilden sind.

Vergessen Sie Probleme in der Skalierung, der Mitarbeiterführung oder beim Mandantenhandling: e.bootis-ERPII gibt Ihnen ein mächtiges Werkzeug für alle Herausforderungen.

Technologische Basis

Keine Sorge, wir halten uns mit technischem Fachgesimpel zurück. Fakt ist aber, dass die technologische Basis einer ERP-Software maßgeblich über den zukünftigen Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens entscheiden kann.

Sie wissen es selbst gut genug: Profitable Geschäftsmodelle entstehen heutzutage über Nacht. Wer auf starre Systeme setzt, hat da erhebliche Probleme agil genug zu bleiben, wenn er nicht auf Grund des Aufwandes direkt die Segel streicht.

Deswegen ganz kurz im Überblick, warum e.bootis-ERPII aus technologischer Sicht die Rakete unter den ERP-Systemen ist:

  • Die Geschäftslogik liegt komplett auf dem Server: D.h. es kann Ihnen egal sein, welche zukünftigen Eingabeformen State of the Art sind. Ob Spracheingabe oder 3D-Brille, per Schnittstelle kann alles angebunden werden, da die Abwicklung serverseitig passiert.
  • Single-Source-Philosophie: Jeder Kunde bekommt die gleiche Basis, die individuell parametrisiert wird. D.h. von Weiterentwicklungen, die vom Kunden beauftragt werden, profitieren alle. (Es sei denn, Sie möchten sie aus Wettbewerbsgründen geheim halten.)
  • Dank unserer konsequent-objektorientierten Programmierung sind Releasewechsel innerhalb von 4 Stunden möglich. Auch wenn Sie individuelle Add-Ons nutzen! Ohne auf jemanden zeigen zu wollen: Im Markt sind Anbieter aktiv, die bis zu einem halben Jahr für einen (!) Releasewechsel veranschlagen, weil sie individuelle Konfigurationen für das nächste Releaselevel neu programmieren müssen. Rechnen Sie mal nach, was Sie da einsparen können.

Wenn Sie sich diese drei Punkte merken, haben Sie schon im Groben die technologischen Vorteile unserer ERP-Software drauf. Wenn Sie noch mehr Wissen möchten, können Sie sich natürlich hier informieren:

Individualisierbare Standardsoftware – Was ist das eigentlich? Zu den technologischen Vorteilen

ERP-Software international einsetzen

Die Welt wächst zusammen. Europa- und weltweite Transaktionen nehmen auch im klassischen deutschen Mittelstand zu. Das kann durchaus Vorteile bringen. Der ambitionierte Akteur auf internationalem Parkett, kann aber auch schnell ausgebremst werden, wenn sein eingesetztes System die kyrillische Adresse des Kunden nicht verarbeiten kann.

e.bootis-ERPII ist von Haus aus international ausgerichtet, sodass es für Sie keinen Unterschied macht, ob Ihr Geschäftspartner nebenan oder am anderen Ende der Welt sitzt (… mal abgesehen von den Lieferzeiten vielleicht).

Vorteile, die Sie als internationales Unternehmen begeistern:

  • Vollständige Schriftunterstützung dank Unicode.
  • Die Client-Oberfläche kann für Dependancen im Ausland problemlos in die jeweilige Landessprache übersetzt werden.
  • Multiwährungsfähig inklusive automatischem Währungskursabgleich
  • Automatisches Zeitzonen-Management
  • Sendungsverfolgung von Frachtcontainern
  • Einfache Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Zollformularen

Mehr zum internationalen Einsatz

Mandantenfähigkeit & Intercompany Prozesse in ERP-Software abbilden

Der Trend geht stark zum Zweit- oder Drittunternehmen. Ob nun zugekauft oder ausgegliedert, komplementäres oder konträres Geschäftsmodell: Irgendwie würde es schon ordentlich Nerven sparen, wenn die Unternehmen untereinander problemfrei kommunizieren könnten. Alles was für richtig geschmeidige Intercompany-Prozesse notwendig ist, liefert unserer ERP-Software.

Glücklicherweise bietet e.bootis-ERPII eine durchgehend redundanzfreie Datenhaltung auch über Mandanten hinweg, sodass Sie jegliche Geschäftsbereiche abkoppeln und einzeln betrachten können. Wir reden hier übrigens nicht von Datenbank-Duplikaten, die bei jeder Änderung abgeglichen werden müssen, sondern von wirklicher Redundanzfreiheit. Im Klartext: Weniger fehleranfällig, schneller, kein Informationsverlust. Klingt nicht schlecht, was?

Mehr zu Mandanten und Intercompany-Prozessen

Mit rollenbasierten Berechtigungen das Unternehmen steuern

Damit es in Ihrem Unternehmen nicht zugeht wie im Flohzirkus, unterstützt Sie e.bootis-ERPII mit einem rollenbasierten Berechtigungssystem. Zentral gesteuerte Rollendefinitionen können Gruppen von Mitarbeitern zugewiesen werden, sodass ihnen nur die für sie relevanten Informationen angezeigt werden.

Informationen sind natürlich nicht alles, denn Ihre Leute sollen ja auch arbeiten. Damit dabei kein Unglück geschieht, liefert e.bootis-ERPII ein einfach einzurichtendes Genehmigungssystem mit intelligenten Kontrollstufen. Manuelle Genehmigungsprozesse gehören der Vergangenheit an.

Mehr zu rollenbasierten Berechtigungen

Individuelle Hilfe erleichtert das Wissensmanagement

Anhand der zahlreichen Prozesse und Möglichkeiten in der digitalen Welt kann man schon mal an seine Wissensgrenzen stoßen. Nicht weiter schlimm, wenn man eine Strategie hat, Antworten zu finden.

e.bootis-ERPII hilft Ihnen, ein intelligentes Wissensmanagement durch eine hochgradig individualisierbare Hilfe aufzubauen, die von Ihnen vordefinierte Lösungswege aufzeigt. So finden Ihre Mitarbeiter schnell und einfach zur benötigten Antwort, was den Frustrationspegel sinken und die Produktivität steigen lässt. Hilfe finden, war noch nie so einfach.

Mehr zur Individuellen ERP-Hilfe

Schnittstellen & integrierte Konverter: Digitale Kommunikation in alle Richtungen

Die Grundlage für wirklich effiziente Prozesse sind heute und auch in Zukunft Schnittstellen zu anderen Datensystemen. Je einfacher eine Verbindung zwischen Ihrer ERP-Software und Geschäftspartnern jeglicher Art hergestellt werden kann, desto stärker sind Ihre Wettbewerbsvorteile. Mehr noch: Langfristig werden nur diejenigen wettbewerbsfähig bleiben, die mit Hilfe von Schnittstellen Standardprozesse stark automatisieren. Nur so können Sie sich auf Aufträge konzentrieren, welche die Extraportion Service benötigen.

Die offene Software-Architektur von e.bootis-ERPII ermöglicht ein einfaches Integrieren und Anbinden neuer Geschäftspartner, Portale, Datenbanken oder Logistikdienstleister (um nur ein paar zu nennen). Dank integrierter Konvertierungsmöglichkeiten können Sie nicht nur viele verschiedene Dateiformen und Standards in e.bootis-ERPII importieren, sondern umgekehrt auch Ihren Kunden und Lieferanten Ihre Daten im gewünschten Ausgabeformat übermitteln. Und das alles ohne zusätzliche Kosten! Merken Sie, dass Digitalisierung auch Spaß machen kann?

Welche Möglichkeiten Ihnen z.B. eine Anbindung an den Marktplatz „Mercateo“ liefert, können Sie hier nachlesen:

Mehr zur Mercateo-Integration

ERP-Mobile: Wichtige Geschäftskennzahlen auch offline griffbereit haben

Ob Service oder Vertrieb: Auch unterwegs sind Sie auf fundierte Geschäftsdaten angewiesen, um in jeder Situation kompetent reagieren zu können. Die e.bootis-ERPII Mobile App können Sie individuell an Ihre jeweilige Anforderung anpassen, sodass Sie nicht von überfrachteten Darstellungen genervt werden.

Und selbst, wenn Ihre Kunden in einer Gegend beheimatet sind, in der nur Fischer Netz haben, sind Sie gewappnet. Die e.bootis-ERPII Mobile App ist vollständig offlinefähig. Einfach vor dem Termin alle wichtigen Infos offline speichern und trotz Funkloch im Bilde sein. Das Beste: Auch offline angelegte Aufträge und Angebote können mit dem e.bootis-ERPII Server synchronisiert werden, sobald das Mobilnetz wieder verfügbar ist.

Mehr zum ERP-Mobile

Kostenloses ERP White Paper


Unser kostenloses ERP White Paper zeigt Ihnen 6 unübliche ERP-Auswahlfaktoren,
die Sie neben technologischen Aspekten bei Ihrer ERP-Auswahl beachten sollten.

© ebootis ag 2017. Impressum. Datenschutz.