e.bootis-ERPII: Die ERP-Software-Lösung für den Mittelstand Spürbar mehr Erfolg für Ihr Unternehmen

Stellen Sie sich eine ERP-Software vor, die sich an Ihr Unternehmen anpasst und nicht umgekehrt. Die im Zeitalter der Digitalisierung so flexibel aufgebaut ist, dass sie neue Anforderungen spielend leicht unterstützt. Mit der Sie dank 4-Stunden Releasewechsel und Multi-Client-Technologie immer am Puls der Zeit bleiben.

Kurz gesagt: Die Ihre Probleme löst, und kein Problem ist.

OMR Reviews Watchlist ERP-Systeme NRW at its Best
e.bootis-ERPII Suite

Individualisierbare Standardsoftware

Passt sich flexibel an Ihre Unternehmensprozesse an, nicht umgekehrt.

Single Source Code

Schnelle, kostengünstige Releasewechsel in nur 4 Stunden ohne Verlust individueller Programmierungen.

Multi-Client-Technologie

Unbegrenzte Nutzungsmöglichkeiten – appfähig, offlinefähig, mobil.

Für Schnittstellen gebaut

Nahtlose Integration in Ihre bestehende Systemlandschaft.

Cloud-Ready

Einsetzbar On Premises oder aus der Cloud.

Funktionen ohne Ende

ERP-Software e.bootis-ERPII:
Riesiger Funktionsumfang für rundum geschmeidige Prozesse

In über 2000 Modulen bietet Ihnen unsere ERP-Software einen verdammt leistungsfähigen Werkzeugkasten, mit dem Sie Ihre Prozesse gestalten können.

Dabei macht das ERP-System vor keinem Unternehmensbereich halt. Verbesserter Einkauf, effizientere Lagerhaltung und margenstarker Verkauf sind nur ein Bruchteil der Ansatzpunkte, die e.bootis-ERPII abdeckt.

Profitieren Sie von integrierten Prozessketten ohne manuelle Brüche und heben Sie Ihr Unternehmen auf das nächste Digitalisierungslevel!

ERP-Software für Branchen

Branchensoftware war gestern – e.bootis-ERPII ist morgen

Reine Branchensoftware engt ein, weil sie vollkommen außer Acht lässt, dass Abseits der Branche neue Geschäftsmöglichkeiten liegen. Deswegen geht unsere ERP-Software e.bootis-ERPII den Weg der individualisierbaren Standardsoftware.

Unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen bringen Ihre Anforderungen in unsere ERP-Software ein. Dadurch profitieren Sie von hunderten Standardprozessen aus dem Bereichen Großhandel, Dienstleistung und Produktion, die Sie bei Bedarf auf Ihre Situation anpassen können.

Das ist für uns die Definition von ERP-Software für den Mittelstand.

ERP Großhandel

Großhandel

ERP Produktion & Fertigung

Produktion & Fertigung

ERP-System für Logistik und Fulfillment Dienstleister

Logistik & Fulfillment

Erfolgskunden

Diese Kunden vertrauen uns und unserem ERP-System

Erfahren Sie mehr über unser
Kraftpaket e.bootis-ERPII

Wir stellen Ihnen unsere ERP-Software e.bootis-ERPII gerne persönlich vor - ganz unverbindlich.
Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin für Ihre kostenfreie Produktpräsentation.

Produktbroschüre herunterladen
Bernd Krüger

Bernd Krüger, Vertrieb

ERP-Einführung leicht gemacht

Bei uns bekommen Sie nicht nur ERP-Software,
sondern alles aus einer Hand!

Wir möchten Mehrwerte liefern, daher geben wir uns erst zufrieden, wenn Sie es sind. Unsere erfahrenen Berater bringen tonnenweise Wissen aus erfolgreichen ERP-Projekten mit. Dadurch können wir die Einführungsphase so kurz und ressourcenschonend wie möglich halten.

Doch wie würde eine ERP-Einführung mit e.bootis ablaufen?

In unserem fast 40-jährigen Bestehen haben wir einen erprobten Prozess entwickelt, wie Sie zu Ihrer neuen ERP-Software kommen. Dieser lässt sich grob in 6 Schritte unterteilen:

1

e.bootis-ERPII Produktdemo mit Ihren Daten

Wir präsentieren Ihnen unser ERP-System. Gerne können Sie uns einige Ihrer Daten zur Verfügung stellen, um sich direkt in der Software „heimisch“ zu fühlen. Noch besser wäre es, wenn Sie ein paar Wunsch-Prozesse aufschreiben, die wir Ihnen in e.bootis-ERPII zeigen sollen.

2

Optionaler Anforderungsworkshop

Konnten wir im ersten Termin überzeugen (YES!), stimmen wir gemeinsam ab, ob ein Anforderungsworkshop notwendig ist. Dieser kann mehr Sicherheit bei einer Entscheidung geben. Oftmals ist er aber auch schon der Startpunkt für das Projekt. Wir reden hier nicht nur über Prozesse, sondern vor allem über Ihre Zielsetzungen für die neue ERP-Software.

3

Migration & Einführung

Es geht ans Eingemachte! Jedes Projekt beginnt normalerweise mit der Stammdatenaufbereitung und -migration in das neue ERP-System. Danach werden mit Keyusern aus dem Unternehmen relevante Prozesse erarbeitet und in e.bootis-ERPII umgesetzt. Uns ist dabei der kontinuierliche Blick auf Verbesserungspotentiale wichtig, die es in Abstimmung mit Ihnen zu heben gilt.

4

Training & Testphase

Wir sind Fans vom Train-the-Trainer Prinzip. D.h. wir schulen ausgewählte Mitarbeiter, die ihr Wissen dann weitergeben. Das kann abteilungsintern oder -übergreifend geschehen. Danach stürzen wir uns bestens vorbereitet in die Testphase. Hier entdecken wir eventuelle Ungereimtheiten in Abläufen und bügeln diese aus.

5

Go-Live: Inbetriebnahme ERP-System

Der Tag der Tage: Wir stellen von alt auf e.bootis um. Selbstverständlich unterstützen wir Sie dabei tatkräftig. Kein Echtstart ohne Begleitung, sodass Ihr Unternehmen beruhigt in die neue Software-Ära starten kann.

6

Kontinuierliche Verbesserung

Echtstart erfolgt und damit ist das Thema durch? Weit gefehlt! Die richtigen Mehrwerte werden jetzt erzielt. Wenn die Möglichkeiten von unserer ERP-Software erst mal von Mitarbeitern erkannt wurden, weckt das aus Erfahrung Begehrlichkeiten im Unternehmen. Dann zünden wir den Boost und arbeiten an den Feinheiten, bis alles super geschmeidig läuft.


Kontakt aufnehmen

Jetzt anrufen