ERP-Blog

Home » ERP-Blog

e.bootis beim Firmenlauf in Essen 2018

#ERP & #EFL – e.bootis rennt permanent auf dem 8. Essener Firmenlauf

Für die sportlich motivierten Kolleginnen und Kollegen von e.bootis stand zum vierten Mal in Folge der Firmenlauf auf dem Spaß und Fitness Programm. Wie auch in den Jahren zuvor, waren unsere „Hardcore-Runner“ bereits Wochen vor dem Event mit der richtigen Vorbereitung beschäftigt. So traf man sich nach der Arbeit, um in „Boot-Camp-Manier“ für den 8. Essener Firmenlauf neue persönliche Bestzeiten einzufahren.

Für die insgesamt 13.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fiel der Startschuss auf Höhe Aalto-Theater, dann weiter durch Rüttenscheid bis zum Zieleinlauf im Grugapark.

Mit 19 Läuferinnen und Läufern waren wir in 2018 wieder verstärkt beteiligt. Angefangen bei unseren Azubis, über die Abteilungen Entwicklung, Beratung, Support, Marketing und Verwaltung waren wir ein bunter und eingeschworener Haufen.

Christian Platte aus der Entwicklung hat mit einer Zeit von 21:25 auf Platz 464 auch noch den Sprung in die Top 500 geschafft. Dicht gefolgt von seinem Kollegen aus der Beratung, Sebastian Weidlich, mit 21:48 und Platz 576. Unser Topläufer aus 2017, Horst Kazmierczak, war mit flinken 22:08 auf Platz 684 unterwegs.

Für das gesamte Team ist neben allem e.bootisianischen Ehrgeiz der Spaßfaktor das Wichtigste. Daher ist auch der 8. Essener Firmenlauf wieder ein sehr gelungener Team-Event gewesen. Nicht zuletzt auch durch das gemeinschaftliche „Get-Together“ bei guten Drinks und gutem Essen im Restaurant Meet-Meat.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Ein herzliches „Danke“ für die Organisation und den Support an der Strecke.

15. Juni 2018
Vorstand der e.bootis mit den Auszeichnung "NRW at its best"

Das Land NRW zeichnet e.bootis-ERPII offiziell als „Germany at its best“ aus

Im Rahmen der internationalen Kampagne „Germany at its best” vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie wurden wir offiziell für die Bestleistung „ERP-System des Jahres“ für unsere Softwarelösung e.bootis-ERPII prämiert.

Ziel der Kampagne „Germany at its best” ist es, die Vielfalt der ausgezeichneten Firmen und ihrer Bestleistungen authentisch vorzustellen. Es ist uns deshalb eine ganz besondere Ehre, zum engen Kreis derer zu gehören, mit denen das Land NRW überregional für sich wirbt.

Wir freuen uns sehr, dass wir speziell im Segment „Innovation und Technik“ vom NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart für unsere Bestleistung „ERP- System des Jahres“ ausgezeichnet wurden.

Um zu den Besten im Bereich „Innovation und Technik“ zu gehören, sind sowohl treibende Kräfte aus dem Unternehmen von innen heraus, als auch externe Impulse unserer Zielbranchen essenziell.

Darum entwickeln wir e.bootis-ERPII sehr gezielt als hochgradig flexible und individualisierbare Standardsoftware. Im Zuge der digitalen Transformation von Prozessen und ganzen Unternehmungen, ist die kundenzentrierte Umsetzung der aktuellen und zukünftigen Anforderungen ein wichtiger Innovationstreiber.

Daher gilt auch all unseren Kunden ein großer Dank an dieser Stelle. Erfolge feiern wir am liebsten gemeinsam.

29. Mai 2018

Die Viererkette im Handel – Management – IT – Prozesse – Innovation

Verpassen Sie nicht den Anpfiff zur 22. HIS-Tagung vom 06.-07. Juni 2018 auf dem Leonardo-Campus der Universität Münster.

Treffen Sie Praxispartner und Händler zum Austausch über unterschiedlichste Geschäftsmodelle, Ideen und Lösungen rund um den Handel und diskutieren Sie über aktuelle Trendthemen und Zukunftsvisionen.

Apropos Zukunftsvisionen: An unserem Stand in der begleitenden Ausstellung haben Sie die Gelegenheit, unsere zukunftsfähige ERPII Komplettlösung kennenzulernen. Die e.bootis-ERPII –Suite steuert nämlich bereits heute effizient sämtliche Prozesse unter den Bedingungen der digitalen Transformation.

Einen kleinen Vorgeschmack erhalten Sie bereits im Rahmen unseres Vortrages am Mittwoch, 06.06. um 11:45 Uhr im Raum Leo 3. Als Referenten konnten wir Herrn Marcello Sanna, Geschäftsführer unseres Kunden CMC – Coiffeur Marketing Company Einkaufs- und Vermarktungsgesellschaft gewinnen. Gemeinsam mit unserem Vorstand Herrn Tim Langenstein wird Herr Sanna die Vorteile eines gemeinsamen ERP-Systems für Verbundgruppen darlegen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.his-tagung.de

24. Mai 2018
LED-Hersteller Arteko hat sich für e.bootis-ERPII entschieden

Licht aus Spot an: LED-Hersteller Arteko & e.bootis präsentieren e.bootis-ERPII

Die Arteko-LED-Lighting GmbH nutzt seit kurzem als ERP-Lösung die e.bootis-ERPII Suite mit den Bereichen Handel/ Industrie, CRM, Mobile-App und der voll integrierten Finanzbuchhaltung.

Der in Hamburg sesshafte Hersteller von LED-Lampen und LED-Leuchten entwickelt deutschlandweit hochwertige Beleuchtungstechnologie für verschiedenste Unternehmen in Industrie und dem Gewerbesektor.

Mehr lesen

21. Februar 2018
Zenger Marketing Logistik ist ein renomierter Fulfilment-Anbieter

Spezialist für Marketing-Logistik entscheidet sich für e.bootis-ERPII

Als eines der ersten deutschen Unternehmen entdeckte die Ludwig Zenger Industrie-Service GmbH das Potenzial der logistischen Dienstleistung bereits in den frühen fünfziger Jahren und gehört damit zu den „Wegbereitern“ der Branche. Die Ludwig Zenger Industrie-Service GmbH aus Kerpen ist Spezialist für individuelle Konzepte im Bereich der Marketing-Logistik.

Nationale und internationale Unternehmen und Konzerne wie bspw. Henkel, thyssenkrupp oder Toyota setzen auf das Traditionsunternehmen aufgrund der starken Kundenorientierung, hohen Qualitätsstandards und innovativen Denkweise.

Mehr lesen

13. Februar 2018
e.bootis Kundentag

Kundentag über den Dächern von Essen:
Mit e.bootis in die Zukunft

Mit dem Blick über Essen und weite Teile des Ruhrgebiets bot der Erich Brost Pavillon den idealen Rahmen, um gemeinsam mit unseren Kunden in die Zukunft zu blicken. In einer lockeren Atmosphäre gab es für die zahlreichen Besucher viele Gelegenheiten, sich über das neue Release 4.2 von e.bootis-ERPII zu informieren und auszutauschen.

Mehr lesen

8. November 2017
CMC Coiffeur Marketing Company

CMC-Verbundgruppe macht dank e.bootis-ERPII die Haare schön.

Die CMC Coiffeur Marketing Company Einkaufs- und Vermarktungsgesellschaft mbH, Köln, eine Verbundgruppe führender Friseurgroßhändler aus ganz Deutschland hat sich für die e.bootis-ERPII Suite entschieden. Mit zahlreichen Außendienstmitarbeitern und etlichen Fachmärkten ist die CMC-Gruppe schon seit Jahrzehnten treuer und zuverlässiger Partner des Friseurs, der Kontinuität, Verlässlichkeit und vor allem Beständigkeit sucht.

Mehr lesen

22. Mai 2017
Antriebstechnik Anbieter entscheidet sich für ERP-System

Komplexe Prozesse in der Antriebstechnik verlangen nach individueller Standardsoftware

Mit der Walther Rothermundt GmbH und Co. KG hat sich ein weiteres Unternehmen für unser branchenoptimiertes ERP-System für Antriebstechnik-Anbieter entschieden.

Mehr lesen

28. Februar 2017

Retrospektive 2016: Einblick in die Erfolgsfaktoren unserer Mittelstands-DNA

Generell liegt es in der Natur von Menschen und Firmen, auf die vergangenen Ereignisse zurückzublicken, um daraus die Motivation für Zukünftiges zu erlangen. Wir sind da überraschender Weise nicht anders.

Mehr lesen

6. Februar 2017
McDonalds Kinderhilfe Hundertwasserhaus Essen

Was Hundertwasser, die McDonald’s Kinderhilfe und ERP-Software verbindet

Diese Weihnachtsgeschichte erzählt sich wie folgt: Begonnen hatte alles mit der Aufgabe für das e.bootis Marketingteam, dieses Jahr die eigene Weihnachtsfeier auszurichten. Vorgaben vom Vorstand der e.bootis ag gab es keine, was einem kreativen Freifahrtschein mit dem Rentierschlitten auf der Überholspur gleichkommt. Die drei Marketer Ricken, Heetfeld und Keisers zogen sich in ihr stilles Kämmerlein zurück (evtl. schallte Last Christmas aus dem Radio) und steckten die Köpfe bei Lebkuchenplätzchen und Vanillekipferl für das Projekt „e.bootis – The Weihnachtsfeier before Christmas“ zusammen. Und was haben jetzt Hundertwasser und die McDonald’s Kinderhilfe damit zu tun? Bisher noch nichts. Kommt noch! Die Geschichte fängt ja auch gerade erst an.

Mehr lesen

19. Dezember 2016
Stammdatenqualität mit Stammdatenpools: Vorteile für Großhandel

Stammdatenqualität durch Stammdatenpools: So profitieren Kunden des Großhandels

Das Zeitalter der Digitalisierung stellt insbesondere kleine- und mittlere Großhändler vor die Herausforderung, der erhöhten Datenflut Herr zu werden. Ob ausführliche Merkmalsbeschreibungen oder hochauflösende Produktbilder und –datenblätter: Heutzutage fordern Großhandelskunden umfassende und vollständige Artikelinformationen in digitaler Form. Mit Stammdatenpools und modernen ERP-Systemen ist dies problemlos möglich. Doch welche Vorteile durch Stammdatenpools gibt es noch, die ein Großhändler seinen Kunden anbieten kann?

Mehr lesen

16. Dezember 2016
Facebook Shop einrichten und Vorteile

Der neue Facebook-Shop:
Wie richte ich ihn ein und welche Vorteile bringt er?

Facebook hat nun auch in Deutschland begonnen, seine Shop-Funktion auszurollen und greift damit massiv Konkurrenten wie Ebay oder Amazon an. Im Gegensatz zu deren Angeboten ist Facebooks Shopangebot bislang frei von Gebühren oder Provisionen, die beim Verkauf von Produkten anfallen würden. Klingt spannend? Ist es auch!

Mehr lesen

21. Oktober 2016
Ostendorf Kunststoffe

Gebr. Ostendorf & e.bootis: Innovative ERP-Lösung für innovative Prozesse

Gebr. Ostendorf Kunststoffe zählt seit über 40 Jahren zu den führenden Anbietern von Abwasserrohrsystemen in Deutschland. Als zuverlässiger Partner des Sanitär- und Baustoffhandels deckt das Unternehmen aus Vechta als Vollsortimenter das komplette Lieferspektrum ab – und das international!

Mehr lesen

30. September 2016
Neue Azubis bei e.bootis

Der Weg zur richtigen Unternehmens-DNA – neue Azubis, Teambuilding und sehr viel Spaß

Bei der Auswahl der Mitarbeiter scheint jedes Unternehmen seine eigene Philosophie zu haben. Unbestritten ist, dass es die eine unumstößliche Vorgehensweise nach Schema F gibt, mit der die richtigen Auszubildenden und Mitarbeiter für das Unternehmen gefunden werden. So unterschiedlich Unternehmen in Ihrer Geschäftstätigkeit, Strategie und Philosophie sind, so verschieden sind oft die Menschen, die für den gemeinschaftlichen Erfolg einer Firma sorgen. Sie sind sozusagen der persönliche DNA-Strang eines Unternehmens.

Mehr lesen

21. September 2016
Digitalisierung in der Logistik: 5 Startups für den Mittelstand

Digitalisierung in der Logistik: 5 Logistik Startups, die Sie als Mittelständler im Auge behalten sollten

Digitalisierung wird auch in der Logistikbranche zunehmend zum Thema. Bekanntermaßen stehen Logistikunternehmen unter verstärktem Kosten- und Konkurrenzdruck, was die Gründung von Logistik Startups beflügelt. Übergreifendes Ziel ist dabei fast ausnahmslos die bessere Auslastung der bestehenden Transportmittel im Güterverkehr durch Nutzung von Synergie-Effekten. Als Mittelständler lohnt es sich die Digitalisierung in der Logistik aufmerksam zu verfolgen, um Sparpotentiale frühzeitig zu nutzen. Wir stellen Ihnen fünf dieser Logistik Startups vor.

Mehr lesen

18. August 2016
Ausbildung IHK Essen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Erfolgreicher Abschluss unserer Fachinformatik-Auszubildenden vor der IHK Ruhr

Von einer Ausbildung in einem technologisch führenden und zukunftsorientierten Software-Unternehmen träumen heute viele IT begeisterte junge Frauen und Männer. In Kooperation mit der IHK Ruhr bietet die e.bootis ag aus Essen bereits viele Jahre Ausbildungsplätze im Bereich Fachinformatik an. Auch dieses Jahr konnten zwei Auszubildende erfolgreich die Prüfung absolvieren und ins Unternehmen übernommen werden.

Mehr lesen

25. Juli 2016
b2run düsseldorf 2016 team e.bootis

B2Run Düsseldorf 2016: e.bootis rennt wieder permanent

Nach dem positiven Erlebnis vom letzten B2Run ging die Aktion „Bewegungsoffensive für ITler und solche, die sich körperlich so fühlen“ in die nächste Runde beim B2Run in Düsseldorf 2016. Wie unschwer zu erkennen ist, stand auch dieses Mal der Spaß für alle beteiligten im Vordergrund.

Mit 15 teilnehmenden Läufern konnte e.bootis sein Team im Vergleich zum Vorjahr sogar um vier Läufer erweitern. Darunter auch Horst Kazmierczak, der in einer stabilen Zeit von 28 Minuten und 21 Sekunden das Ziel erreichte und damit nicht nur die interne Teamwertung anführt, sondern auch den 324. Platz in der Gesamtwertung belegte. Bei über 6000 Läufern ein sehr respektables Ergebnis!

30. Juni 2016
Fahrzeugteile-Großhändler Parts-On entscheidet sich für ERP-System e.bootis-ERPII

Fahrzeugteile-Großhändler PARTS-ON hat sich für die e.bootis-ERPII Suite entschieden!

Als die EU 1997 die Verkaufsgebiete für Werksvertretungen aufgehoben hat, nahmen die Firmengründer von PARTS-ON dieses zum Anlass, um sich auf den Handel mit Fahrzeugteilen der Marken Citroen, Peugeot und Renault zu spezialisieren. Der Erfolg des schnell wachsenden Unternehmens bestätigte sie in ihrer Entscheidung.

Mehr lesen

27. Juni 2016
HIS Tagung 2016: Zukunft des Einkaufs ist der vernetzte Handel

Zukunft des Einkaufs: e.bootis & Mercateo stellen Lösung für vernetzten Handel vor

Die 20. HIS Tagung (Handelsinformationstagung) vom 8.-9. Juni 2016 in Münster lässt sich gut in einer Aussage zusammenfassen: Der Handel der Zukunft ist digital. Wer langfristig bestehen möchte, muss schon heute den digitalen Handel verstehen und einsetzen. Wie diese Zukunft aussehen wird, zeigten Rolf Wilmsen, e.bootis Geschäftsführer und Benjamin Storm, Mercateo Partnermanager anhand der Vorintegration der B2B-Handelsplattform in das moderne ERP-System e.bootis-ERPII.

21. Juni 2016

Stammdatenmanagement mit Datenpools:
Die digitale Zukunft nicht nur für VTH-Mitglieder

Im Rahmen des VTH-Forums am 01.06. im Frankfurter „Square“ stellt der Verband Technischer Händler zusammen mit der IFCC GmbH und dem Kooperationspartner e.bootis ag das kollaborative Stammdatenprojekt VTH-eData-Pool erstmals einem breiten Fachpublikum vor. Der Tag zeigte vor allem eins: Stammdatenmanagement wird sowohl von Lieferanten als auch von Händlern als die zentrale Zukunftsaufgabe gesehen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Dementsprechend aufmerksam wurde die Strategie des VTHs zur Zentralisierung von aktuellen und hochwertigen Artikelstammdaten vom Publikum verfolgt.

Mehr lesen

13. Juni 2016
E-Procurement und elektronische Kataloge

Anschluss verpasst? Elektronische Kataloge dominieren E-Procurement im Mittelstand

Kennen Sie die alte Kaufmannsweisheit „Im Einkauf liegt der Gewinn“? In der Praxis und Wissenschaft ist man sich definitiv darüber einig, dass in der Beschaffung erzielte Einsparungen (Savings) direkte Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis haben. Man darf also im Einkauf auch zwei Mal hinsehen, um Einsparungen zu erzielen. Neueste Erkenntnisse zeigen, dass sich der elektronische Einkauf lohnt. Hat er sich seitdem verändert?

Mehr lesen

7. April 2016
Integriertes Erp-System Vorteile

Warum integrierte ERP-Systeme und Studienarbeiten viel mehr gemeinsam haben, als Sie denken

Können Sie sich noch an Ihre Studienzeit erinnern? Neben dem Balanceakt, Vorlesungen, Klausuren und das Studentenleben unter einen Hut zu bekommen, konnte die Monatsplanung ordentlich durcheinander geworfen werden, wenn der Professor beschloss, die Studenten mit einer Studienarbeit zu beglücken. Dann galt es aus unterschiedlichsten Quellen relevante Informationen zu recherchieren, damit ein vernünftiges Ergebnis entstand. Mitunter eine mühsame und zeitraubende Arbeit. Was das mit Ihrem ERP-System zu tun hat, lesen Sie hier:

Mehr lesen

2. März 2016
OCR EDI Digitale Belegerfassung

OCR vs. EDI: Digitale Belegerfassung auf dem Prüfstand

Wäre die Digitalisierung ein Superheld, die Automatisierung wäre wohl seine Supermacht. In keinem anderen Feld können digitale Daten so effektiv Zeit und Kosten einsparen, wie bei der Automatisierung von Unternehmensprozessen. Auf Grund ihrer traditionellen Eintönigkeit hat gerade die Belegerfassung hiervon besonders profitieren können.

Mehr lesen

8. Februar 2016
Compliance Management System liefert Rechtsicherheit im Handel

Compliance Management: Mehr Rechtssicherheit für Ihren Handel dank moderner ERP-Software

Mittlerweile ist das Thema Compliance Management auch in mittelständischen Unternehmen angekommen. Zeit, den früher meistens nur mit börsennotierten Konzernen in Verbindung gebrachten Begriff näher unter die Lupe zu nehmen.

Mehr lesen

3. Februar 2016
3 Tipps für B2B Cross-Channel Vertrieb mit ERP-Systemen

Qual der Kanalwahl? 3 Tipps für erfolgreichen B2B Cross-Channel-Vertrieb mit ERP-Systemen

Heute geht es für Anbieter nicht mehr um die Frage, welcher Vertriebskanal zum Einsatz kommt, sondern viel mehr, wo sich seine Kunden überall informieren können. Dank der nahezu vollständigen Transparenz des Internets, ist die Informationsbeschaffung äußerst leicht. Dementsprechend steigt die Gefahr, dass der Einkauf nach dem Motto „heute hier, morgen da“ agieren kann, so genanntes „Maverick Spending“. Eine Studie des ECC Köln belegt, dass Einkäufer mindestens in einem weiteren Kanal Informationen vor dem Beschaffungsabschluss einholen. Umso mehr zählt die Präsenz in möglichst vielen Vertriebskanälen.

Mehr lesen

12. Januar 2016
ERP-System Mercateo Integration

ERP-System trifft B2B-Handelsplattform: Wie e.bootis und Mercateo die Zukunft des vernetzten Handels entwickeln

Wer über die Zukunft des Handels nachdenkt, wird unweigerlich erkennen, dass Vernetzung heute und in Zukunft ein elementarer Erfolgsfaktor ist. Mit der B2B-Handelsplattform Mercateo haben wir nun einen Partner gefunden, mit dem wir die Vorteile des vernetzten Handels so einfach wie möglich in den Geschäftsalltag von mittelständischen Unternehmen integrieren. Was sind aber die Vorteile einer solchen Vernetzung und wie nutze Sie diese in Ihrem Unternehmen?

Mehr lesen

17. Dezember 2015
Kickoff-Event für die Auszubildenen bei e.bootis

e.bootis hat Nachwuchs!

Seit dem 01. September 2015 ergänzen Celina Dodt und Fabian Liermann als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung das e.bootis Azubiteam. Um den Bedarf an eigenen Fachkräften zu decken, hat e.bootis in nunmehr 17 Jahren rund 30 Nachwuchskräfte in den Berufen Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker Systemintegration ausgebildet. Mit Erfolg! Der überwiegende Teil wurde nach der Abschlussprüfung übernommen. Sie arbeiten heute an maßgeblichen Stellen in „Beratung“, „Entwicklung“ und „Technik“.

27. Oktober 2015
Amazon im B2B Handel

Amazon wird B2B:
Was Sie jetzt als B2B-Händler beachten sollten

Schon länger konnte man die Bestrebungen Amazons verfolgen, die beherrschende Position im B2C-Markt auf den B2B-Markt auszuweiten. Während in Amerika der B2B-Shop Amazon business laut eigenen Aussagen bereits seit Jahren erfolgreich ist, startete im Herbst 2015 das deutsche Pendant unter dem etwas sperrigen Namen „Gewerbe, Industrie & Wissenschaft Shop“. Bei B2B-Händlern sollten die Alarmglocken läuten.

Mehr lesen

30. September 2015

e.bootis Kundentag 2015: Anwender begeistert vom neuen Release 4.1

Am 02.09.2015 fanden sich zahlreiche unserer Kunden im Steeler Stadtgarten ein, um mit uns gemeinsam das 10-jährige Rollout-Jubiläum von e.bootis-ERPII zu feiern. Der Kundentag bot den Besuchern vielfältige Möglichkeiten sich zu informieren, auszutauschen und interessante Vorträge zu Themen rund um das neue Release von e.bootis-ERPII zu hören.

4. September 2015

e.bootis & windream: 10 Jahre gemeinsame Ruhrgebietspower!

Seit nunmehr 10 Jahren leben die e.bootis ag, Essen, Softwarehersteller der modernen e.bootis-ERPII-Suite und die windream GmbH, Bochum, Hersteller der mehrfach ausgezeichneten DMS-Archiv-Lösung windream eine erfolgreiche Partnerschaft.

Dr. Karl Langenstein, Vorstandsvorsitzender der e.bootis ag, erinnert sich: „Als wir vor zehn Jahren mit unserer neu entwickelten ERP-Lösung an den Markt gingen, begaben wir uns gleichzeitig auf die Suche nach einer adäquaten technologischen Lösung für die revisionssichere Archivierung von Dokumenten. Unser Ziel war die komplette Integration beider Systeme zum Nutzen unserer Kunden. Fündig wurden wir in unserer direkten Nachbarstadt Bochum.“

Die gemeinsame Wellenlänge war schnell gefunden und setzt sich bis heute fort: Zwei Mittelständler, die die Sprache mittelständischer Handels- und Fertigungsunternehmen sprechen, deren Lösungen auf den Mittelstand fokussiert und auf seine Bedürfnisse hin entwickelt werden.

27. Juli 2015

Produzierender Dienstleister mit Qualitätsanspruch entscheidet sich für e.bootis-ERPII

Das Produktspektrum der RRG Industrietechnik GmbH, Mülheim umfasst die Bereiche Antriebstechnik, Fluidtechnik, Elastomer- und Schwingungstechnik. Neben dem reinen Handel übernimmt das 1957 gegründete Unternehmen auch die Fertigung / Montage kundenspezifischer Anforderungen. Hierzu zählen das Zuschneiden von Förderbändern ebenso wie die Erstellung von Lärmschutzkabinen. Für alle Bereiche und Tätigkeiten werden Qualitätsanforderungen definiert, kontrolliert und dokumentiert – ganz gemäß dem Motto: „Qualität ist, unseren Kunden wiederzusehen und nicht unser Produkt“.

Das Hauptziel ist dabei die kontinuierliche Verbesserung aller Produkte und Dienstleistungen durch moderne Technik, die Kraft der Innovation und den Kundendialog in allen Geschäftsbereichen.

Ein Baustein auf diesem Weg ist der zukünftige Einsatz von e.bootis-ERPII. Die flexible Software-Suite unterstützt die Abbildung aller Produktbereiche sowohl mit abweichenden Geschäftsprozessen und Preisfindungen als auch mit unterschiedlichen Einheiten in Einkauf, Lager und Verkauf.

20. Juli 2015

Einer rennt permanent: e.bootis beim B2RUN in Düsseldorf

Folgt man dem Klischee, liegt der Bewegungsradius von Mitarbeitern eines Softwareunternehmens nicht gerade im oberen Bereich der Arbeitswelt. Ein Trugschluss, wie wir beim B2RUN, der deutschen Firmenlaufmeisterschaft, am 23.06. in Düsseldorf beweisen konnten.

26. Juni 2015
ebootis ERP Lösung Gebrüder Kempf

Alles made in Germany: Spezialist für Gelenkwellentechnik entscheidet sich für e.bootis-ERPII

Seit 1963 fertigt Gebr. Kempf GmbH Gelenkwellen für den Serienbedarf europäischer Nutzfahrzeughersteller und für Sonderzwecke in der industriellen Anwendung. Die Produktpalette des Unternehmens mit Hauptsitz in Gersfeld entspricht dem neuesten Stand der Technik. Fertigung und Montage unterliegen der ständigen Kontrolle der hauseigenen Qualitätssicherung. Daher war es nur konsequent, in diesem Jahr auch die ERP-Landschaft auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

15. Juni 2015
Mit Solr in Onlineshops intelligenter suchen und schneller finden

Solr Suche im E-Commerce:
Der Booster für Suchergebnisse im e.bootis-ERPII Onlineshop

Schon Apostel Matthäus wusste: „Wer suchet, der findet“ – auch wenn er vermutlich zu seiner Zeit nicht an eine Produktsuche in Onlineshops dachte. Unabhängig von der Art der Artikel sind für ein erfolgreiches Sucherlebnis Sucharten und -geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung. Grund genug für uns genau darin Entwicklungszeit zu investieren!

Durch die Unterstützung von der hochflexiblen Solr Suche bietet der e.bootis-ERPII Onlineshop seinen Nutzern intelligentere Suchmöglichkeiten, um schneller an ein besseres Ergebnis zu gelangen. Klingt erst mal spannend, aber was ist Solr eigentlich? Und wie setze ich es in meinem Onlineshop ein?

Mehr lesen

9. Juni 2015

ERP-Auswahlverfahren mal anders!

Kommt Ihnen dieses Szenario bekannt vor? Der ERP-Anbieter Ihrer (Voraus-) Wahl erscheint zum vereinbarten Termin in Ihrem Hause und präsentiert seine ERP-Lösung auf Basis Ihrer im Vorfeld geäußerten Anforderungen und Wünsche. Dabei ist der Funktionsumfang nur ein Aspekt bei einem ERP-Auswahlverfahren!

Welche Faktoren einen erkenntnisreichen ERP-Smalltalk ausmachen, erfahren Sie, wenn Sie sich unser White Paper herunterladen. Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

28. Mai 2015
ERP-Internationalisierung

ERP-Internationalisierung: 5 Erfolgsfaktoren für Ihr globales ERP-Projekt

Wir leben in einer globalisierten Welt. Vermutlich wird Sie diese Aussage nicht vom Hocker reißen, da Sie entweder ein aufmerksamer Nachrichtenkonsument sind oder aber diesen Artikel auf Ihrem in den USA entwickelten aber in China produzierten Tablet lesen, welches sie günstig über einen Onlinehändler in Spanien bestellt haben. Egal, ob Sie Befürworter oder Gegner der Globalisierung sind: Sowohl auf privater als auch auf geschäftlicher Ebene werden Transaktionen dank der zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung zunehmend internationaler.

Mehr lesen

7. Mai 2015
ERP Guide2015

ERP-Guide: 4 Anforderungen, die Ihr zukünftiges ERP-System erfüllen muss

Nach den traditionellen Rückblicken zum Jahresende, wird es Zeit den Blick nach vorne zu richten. Was steht in Ihrem Unternehmen auf der diesjährigen To-Do Liste? Vielleicht die Optimierung der Produktivität und Effizienz durch die Einführung eines modernen ERP-Systems? Gute Idee!

Mehr lesen

21. Januar 2015

e.bootis Live & in Farbe:
Die Köpfe hinter der ERP-Software

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, wer hinter e.bootis-ERPII steckt, haben wir jetzt eine gute Nachricht: Ein Klick und Sie können mit uns ein Video-Speeddate in knappen 5 Minuten erleben.

13. Januar 2015
e.bootis ERPII Neukunde FEE

FEE GmbH setzt auf die 100%ige release- und wartungsfähige e.bootis-ERPII Suite

FEE – Forschungsinstitut für mineralische und metallische Werkstoffe – Edelsteine / Edelmetalle GmbH, Idar-Oberstein hat sich für die e.bootis-ERPII Suite entschieden. Das rheinland-pfälzische Forschungsinstitut ist das einzige Unternehmen in Europa, das Laserkristalle und nichtlineare Kristalle züchtet und bearbeitet.

10. Dezember 2014

Internationalität der e.bootis-ERPII Suite überzeugt Frei AG

Die 1975 gegründete Frei AG, Wittenbach / Schweiz gehört zu den führenden Maschinenbauern von nahtfreien Schutzsystemen für geschweißte Dosen.

Gemäß dem Motto: „wirtschaftliche Lösung für eine saubere Umwelt“ hat Frei zuletzt ein komplett neues System entwickelt, mit dem Aluminium-Monobloc-Dosen, Tuben, Kartuschen und gezogene Nahrungsmitteldosen aus Stahl, innen mit Pulver beschichtet werden können. Ein möglichst sparsamer Verbrauch an Pulver ist dabei schon aus Gründen der Arbeitssicherheit ein Muss.

1. Dezember 2014
ebootis ERPII Neukunde Widmaier

Berthold Widmaier GmbH & Co. KG entscheidet sich für die e.bootis-ERPII Suite

Berthold Widmaier GmbH & Co. KG, Aichwald ist seit über 70 Jahren ein kompetenter Partner für Krippen, Kindergärten, Horte, Schulen und Therapieeinrichtungen. Das umfassende Angebot ist sorgfältig gemäß dem Widmaier Leitsatz: „Für die Zukunft unserer Kinder nur das Beste! Qualität ist kein Zufall!“, ausgewählt.

Wichtig waren Widmaier u.a. folgende Faktoren: Die Abbildung von diversen individuell zusammenstellbaren und hochvariablen Sets wie z.B. Tische und Stühle in n-Varianten, die Versandkostenberechnung auf Positionsebene unter Berücksichtigung der Einstellung von Basiswerten für Frachtfreigrenzen und nicht zuletzt die Ermittlung von Vertreterprovisionen auf Positionsbasis unter Berücksichtigung sämtlicher Kopf- und Positionsrabatte bzw. –zuschläge.

24. September 2014
e.bootis ag neukunde autoclima logo

Autoclima Deutschland GmbH setzt auf die e.bootis-ERPII Suite

Egal ob Trucks, Busse, Krankenwagen, Straßenbahnen, Flugzeuge, Baufahrzeuge oder Militärfahrzeuge – Autoclima Deutschland vermarktet für alle Nutzfahrzeugtypen die passenden Klimageräte.

Das Unternehmen aus Groß-Gerau bezieht die die Anlagen für Wohlfühltempera-turen direkt von seiner Muttergesellschaft Autoclima Spa in Cambiano, Italien.

Die Geschäftsprozesse steuert nun die e.bootis-ERPII Suite.

27. Februar 2014

Kostenloses ERP-Whitepaper

Unser kostenloses ERP White Paper zeigt Ihnen 6 unübliche ERP-Auswahlfaktoren, die Sie neben technologischen Aspekten bei Ihrer ERP-Auswahl beachten sollten.

Einfach die Kontaktdaten eingeben, und Ihnen wird das Whitepaper direkt zugesendet.

Mehr ERP-Wissen

Wertvolle Infos & Tipps finden Sie auch in unserem Ratgeber:

© ebootis ag 2018. Impressum. Datenschutz.
ERP-System Deutsch ERP-System Englisch